CPM München, Perusastr. 1, 80333 München, +49 (0) 89 - 23 08 94-0 CPM Tegernsee, Aribostraße 24, 83700 Rottach-Egern, +49 (0) 8022 661995

Der Gesundheits Check-Up Ablauf:

In weniger als 24h - München

(Beispiel Zeitplan für Check-up am Montag Morgen)(Beispiel Zeitplan für Check-up am Montag Morgen)Sonntag:16:00 - 20:00 Uhr Vorbereitungsmedikament im Hotel Bayerischer Hof(Special Rate für Übernachtungen vereinbart)
Montag:ab 06:00 Uhr Vorbereitung der Untersuchung zur Magen-/Darmspiegelung
08:00 Uhr Labor (nüchtern) AnamneseuntersuchungMagen-/Darmspiegelung1
08:00 - 10:00 Uhr Sonografie Schilddrüse, Oberbauch, Gefäße, Echokardiografie des Herzens.Frühstück
10:00 Uhr LungenfunktionsprüfungBelastungs-EKG
10:00 - 12:00 Uhr Dermatologische und Urologische Vorsorge1+2
13:00 Uhr Abschlussgespräch/Telefonat – je nach Wunsch
1ClassicProFound2ClassicExtraDies sind Termine, die im Einzelfall organisiert werden und individuell variiert werden können. *Ihre regelmäßige Medikation nehmen Sie bitte – wie gewohnt – mit einem Schluck Wasser ein.

In weniger als 48h - Tegernsee

Donnerstag:
Anreise ab 14:00 Uhr
Anamneseuntersuchung, Lungenfunktionstest, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG Spirometrie, Sonographie der Schilddrüse, des Oberbauches sowie Gefäßdoppler

Aufklärungsgespräch mit dem Gastroenterologen (ClassicProFound)

Vorbereitung auf die Magen-/Darmspiegelung durch Abführen

Abendessen (nur klare Brühen) (ClassicProFound) ansonsten Abendessen (ClassicPlus & ClassicExtra)

Freitag:
ab 08:00 Uhr
Labor (nüchtern)
Frühstück (ClassicPlus & ClassicExtra)
Sonographie des Herzens
Urologische Vorsorge (ClassicExtra & ClassicProFound)
Magen-/Darmspiegelung (ClassicProFound)

Nachmittag
Dermatologische Vorsorge (ClassicExtra & ClassicProFound)
Orthopädische Vorsorge (ClassicExtra & ClassicProFound)
Ausführliches Abschlußgespräch

Abreise (ClassicPlus & ClassicExtra)

Bitte beachten Sie, dass am selben Tag der Magen-/Darmspieglung das Autofahren nicht gestattet ist!

Samstag:
Frühstück und freie Abreise (ClassicProFound)

Dies sind Termine, die im Einzelfall organisiert werden und individuell variiert werden können.

* Ihre regelmäßige Medikation nehmen Sie bitte – wie gewohnt – mit einem Schluck Wasser ein.
** Medikation zur Vorbereitung auf die Magen-/Darmspiegelung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen